Heike und Bruno Reufels

Nutzerbiographie

Unser Schützenverein St. Hubertus Roßbach/Wied wurde 1881 gegründet und zählt heute 165 Mitglieder, wovon rund 20 Kinder und Jugendliche sind.
Wir beteiligen uns mit den Jugendlichen an Rundenwettkämpfen im Bezirk
und an Schüler- und Jugendrundenwettkämpfen Bezirksübergreifend.

Eigene Projekte (1)
Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Neben der neuen elektronischen Schießanlage (realisiert 2016) der St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach/Wied 1881 e.V., möchten wir nun gerne eine Lichtpunktschießanlage erwerben, damit Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren, sicher an den Schießsport herangeführt werden können. Mehr

Fan (2)
Auf´s Dach steigen für eine sichere Zukunft

Auf´s Dach steigen für eine sichere Zukunft

Die Waldbreitbacher Schützenhalle – der Treff-Punkt für zielsichere Schützen und verschiedene Veranstaltungsformate im Herzen des Wiedtals. An unserem 1972 in Eigenleistung erbautes Sportzentrum hat der Zahn der Zeit mächtig genagt. Um auch in Zukunft Schießsportwettbewerbe und Veranstaltungen anbieten zu können, muss das Dach dringend saniert werden. Mehr

Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Neben der neuen elektronischen Schießanlage (realisiert 2016) der St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach/Wied 1881 e.V., möchten wir nun gerne eine Lichtpunktschießanlage erwerben, damit Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren, sicher an den Schießsport herangeführt werden können. Mehr

Unterstützte Projekte (1)
Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Lichtpunktschießanlage für Bambinis (6-12 Jahre)

Neben der neuen elektronischen Schießanlage (realisiert 2016) der St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach/Wied 1881 e.V., möchten wir nun gerne eine Lichtpunktschießanlage erwerben, damit Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren, sicher an den Schießsport herangeführt werden können. Mehr